Erstellen eines Veranstaltungs-Filters

Eine weitere Möglichkeit zum Laden von Elementen im Fenster Veranstaltungen ist das Auffinden von Veranstaltungen, die den von Ihnen eingegebenen Suchkriterien entsprechen. Sie können beispielsweise ungeplante Veranstaltungen suchen, deren reale Größe in einem bestimmten Bereich liegt.

Ein mit Nummern versehener Screenshot, der Anweisungen zum Erstellen eines Veranstaltungs-Filters enthält

Einen Veranstaltungs-Filter erstellen (zum Erweitern auf das Bild klicken)

Möchten Sie den Veranstaltungsfilter verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Menü oben im Fenster Ansichten auf die Option Veranstaltungs-Filter (siehe 1 oben).
  2. Möchten Sie Filterkriterien hinzufügen, klicken Sie auf eine Registerkarte (2), klappen Sie eine Gruppe aus (3) und geben Sie die gewünschten Kriterien (4) ein. Sie können beispielsweise auf Allgemein klicken, die Gruppe Größe ausklappen, auf Größe (Real) klicken und anschließend Werte in die Felder eingeben. Dem Filter können mehrere Kriterien hinzugefügt werden. Eine Veranstaltung, die nicht herausgefiltert wird, entspricht sämtlichen festgelegten Kriterien. Ein Filtersymbol in den Registerkarten gibt an, welche Registerkarten Filterkriterien enthalten.
  3. Klicken Sie auf Filter anwenden (5). Veranstaltungen, die allen Filterkriterien entsprechen, erscheinen daraufhin im Fenster Veranstaltungen.

Speichern eines Veranstaltungs-Filters

Sie können einen Veranstaltungs-Filter speichern und zu einem späteren Zeitpunkt neu laden. Diese Funktion ist bei komplexen Filtern mit vielen Kriterien nützlich, da Sie sich alle Filterkriterien sonst merken und dem Filter dann einzeln hinzufügen müssten, wenn Sie den Filter jedes Mal aufs Neue manuell erstellen wollten.

Klicken Sie zum Speichern eines Filters auf die Schaltfläche Speichern (siehe 6 oben) im Fenster Ansichten. Wählen Sie anschließend im Fenster Speichern als einen Speicherort aus, geben Sie einen Dateinamen ein und klicken Sie auf Speichern.

Klicken Sie zum Laden eines Filters auf die Schaltfläche Laden (7). Wählen Sie dann im Fenster Öffnen den zu ladenden Filter aus und klicken Sie auf Öffnen. Wenn Sie den geladenen Filter anwenden möchten, klicken Sie auf Filter anwenden (5).



Scientia-Ref.: 4100. Für Enterprise Veranstaltungsplaner 3.14. Copyright © Scientia Ltd. 2018