Bündeln (clump)

  1. Eine Option der Studentenzuweisung, bei der volle Veranstaltungen bevorzugt werden. Studenten werden beispielsweise der ersten Veranstaltung zugewiesen, die mit einer Veranstaltungsmaske erstellt wurde, bis die Veranstaltung voll ist. Dann werden Studenten der zweiten Veranstaltung zugewiesen.
  2. Eine Planungsoption, die die verstrichene Zeit zwischen der ersten und letzten Veranstaltung eines Studentensets oder einer Ressource innerhalb einer Woche minimiert.