Sie befinden sich hier: Benutz Enterprise Veranstaltungsplaner > Aktivitäten > Anzeigen von Veranstaltungen und Stundenplänen > Wochenmusterleiste

Wochenmusterleiste

In der Wochenmusterleiste wird angezeigt, welche Veranstaltungen für welche Wochen im Stundenplanbereich dargestellt werden.

Die Leiste befindet sich oberhalb des Stundenplanbereichs und besteht aus folgenden Elementen:

Hellgraue Zelle

Eine Woche, die von Ihnen angezeigt wird.

Weiße Zelle

Eine Woche, die von Ihnen nicht angezeigt wird.

Dunkelgraue Zelle

Eine Woche, in der das im Fenster Ansichten ausgewählte Element nicht verfügbar ist. Dunkelgraue Wochen sind Wochen, die von Ihnen nicht angezeigt werden.

Hinweis: Haben Sie im Fenster Ansichten mehrere Elemente ausgewählt, werden Wochen, in denen eines der Elemente nicht verfügbar ist, möglicherweise trotzdem dargestellt (hellgraue Zellen). Dieser Umstand tritt ein, wenn eines der anderen ausgewählten Elemente Veranstaltungen enthält, die für diese Wochen geplant wurden, oder wenn Sie eine ungeplante Veranstaltung im Fenster Veranstaltungen auswählen und deren Unterrichtswochen diese Wochen enthalten.

Grünes Quadrat innerhalb einer Zelle

Wenn eines oder mehrere Elemente im Fenster Veranstaltungen ausgewählt wurden:

Eine Woche der Unterrichtswochen von mindestens einer der ausgewählten Veranstaltungen.

Möchten Sie sich anzeigen lassen, für welche Wochen bestimmte Veranstaltungen geplant wurden, finden Sie Angaben dazu in der Spalte Eingesetzte Wochen der Tabelle im Fenster Veranstaltungen.

Gelbe Markierung

Zeigt die aktuelle Woche an. Das aktuelle Datum wird anhand der Datumseinstellung Ihres Arbeitsplatzcomputers ermittelt.

Zahlen oberhalb der Leiste

Nummern der Unterrichtswochen.

Kurzinfos über jeder Zelle

Wenn Sie den Mauszeiger über eine Zelle halten, wird eine Kurzinfo mit Wochennummer und Anfangsdatum angezeigt.

Kurzinfos über der Leiste

Wenn Sie den Mauszeiger über die Leiste halten, wird eine Kurzinfo mit folgenden Angaben eingeblendet:

Die kombinierten Unterrichtswochen der ausgewählten Veranstaltungen

Die Wochen, die von Ihnen gerade angezeigt werden

Möchten Sie bestimmen, ob die Veranstaltungen einer bestimmten Woche angezeigt werden, klicken Sie auf die Wochenmusterleiste.

Wenn Sie Elemente im Fenster Ansichten auswählen, ändern sich die im Stundenplanbereich ausgewählten Unterrichtswochen und die Leiste wird aktualisiert:

  • Wenn Sie ein Modul im Fenster Ansichten auswählen, werden im Stundenplanbereich die Wochen angezeigt, in denen das Modul verfügbar ist. Diese Wochen werden in der Wochenmusterleiste hellgrau eingefärbt. Alle anderen Wochen werden dunkelgrau dargestellt, da sie nicht angezeigt werden und das Modul nicht verfügbar ist.
  • Wenn Sie einen anderen Elementtyp, beispielsweise einen Raum, auswählen:
    • Enterprise Veranstaltungsplaner zeigt die Wochen (hellgrau) an, in denen mindestens eine geplante Veranstaltung stattfindet, die mit dem ausgewählten Element verknüpft ist. Hierzu gehören beispielsweise Veranstaltungen, die dem ausgewählten Raum zugeordnet wurden. Wochen, in denen das Element nicht verfügbar ist, werden dunkelgrau dargestellt. Alle anderen Wochen werden weiß dargestellt.
    • Wird die Planung aller Veranstaltungen, die mit dem Element verknüpft sind, aufgehoben oder ist keine Veranstaltung mit dem Element verknüpft, werden alle Wochen angezeigt, in denen das Element verfügbar ist (Darstellung in hellgrau). Wochen, in denen das Element nicht verfügbar ist, werden dunkelgrau dargestellt. Veranstaltungen, deren Planung aufgehoben wurde, sind möglicherweise mit Elementen verknüpft, weil dies laut voreingestellter Anforderungen erforderlich ist.

Wenn Sie im Fenster Veranstaltungen eine Veranstaltung auswählen, geben grüne Quadrate in der Wochenmusterleiste die Unterrichtswochen der ausgewählten Veranstaltung an. Diese Wochen werden auch im Stundenplanbereich dargestellt. Die entsprechenden Wochen werden in der Wochenmusterleiste hellgrau eingefärbt.

  • Tipp: Möchten Sie verhindern, dass sich die angezeigten Unterrichtswochen bei Auswahl einer anderen Veranstaltung im Fenster Veranstaltungen oder bei Auswahl eines anderen Elements im Fenster „Ansichten“ ändern, klicken Sie in der Wochenmusterleiste auf die Schaltfläche Wochen fixieren.