Sie befinden sich hier: Benutz Enterprise Veranstaltungsplaner > Planen > Lösen eines Planungsproblems > Redundante Problemaufhebungen

Redundante Problemaufhebungen

Wurde das Problem, aufgrund dessen eine Aufhebung erstellt wurde, gelöst, ist diese Aufhebung redundant. So haben Sie beispielsweise ein Problem über die Größe eines Raums und einer Veranstaltung ignoriert und später die Größe der Veranstaltung verringert.

Bei Lösung des Problems wird die Aufhebung nicht gelöscht. Stattdessen ist die Aufhebung redundant. Tritt das Problem jedoch später erneut auf, ist die Aufhebung nicht länger redundant. So können Sie beispielsweise die Größe der Veranstaltung wieder erhöhen.

Sie können eine redundante Problemaufhebung löschen.