Sie befinden sich hier: Benutz Enterprise Veranstaltungsplaner > Planen > Planen einer Veranstaltung > Identifizieren von Veranstaltungen, die die Planung einer bestimmten Veranstaltung verhindern

Identifizieren von Veranstaltungen, die die Planung einer bestimmten Veranstaltung verhindern

Planen Sie eine Veranstaltung manuell, sind einige Anfangszeiten möglicherweise nicht gültig. Enterprise Veranstaltungsplaner kann feststellen, welche Veranstaltungen die Planung für eine bestimmte Anfangszeit verhindern, und Änderungen vornehmen, sodass die gewünschte Anfangszeit verfügbar wird.

Über diese Aufgabe: Ändern Sie Veranstaltungen, die im Fenster Verschiebbare Veranstaltungen aufgeführt sind, ist die Anfangszeit möglicherweise nach wie vor ungültig. Dies kann mit bestimmten Elementen zusammenhängen und ist nicht unbedingt von bestimmten Veranstaltungen abhängig. So kann beispielsweise das Modul der Veranstaltung nicht verfügbar sein.

Möchten Sie blockierende Veranstaltungen identifizieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Bei der manuellen Planung oder Neuplanung einer Veranstaltung enthalten Zellen des Stundenplans, die ungültige Anfangszeiten darstellen, farbige Leisten. Möchten Sie die Planung blockierende Veranstaltungen identifizieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Stundenplanzelle und wählen Sie anschließend im eingeblendeten Menü die Option Zeige verschiebbare Veranstaltungen aus.
  2. Prüfen Sie im Fenster Verschiebbare Veranstaltungen die Liste der die Planung blockierenden Veranstaltungen. Die Haken zeigen hierbei an, welche Änderungen an einer Veranstaltung vorgenommen werden können, sodass die gewünschte Anfangszeit nicht länger blockiert wird.

    Art der Änderung

    Beschreibung

    Neuzuteilung

    Der Veranstaltung können alternative Ressourcen zugewiesen werden. Die geplante Zeit wird hierbei nicht beeinflusst.

    Neu planen

    Die Veranstaltung wird zu einem anderen Zeitpunkt neu geplant. Die neu geplante Veranstaltung kann am selben Tag oder an einem anderen Tag stattfinden. Die der Veranstaltung zugewiesenen Ressourcen ändern sich hierbei nicht.

    Beide

    Die Veranstaltung wird auf einen anderen Zeitpunkt gelegt und es werden ihr andere Ressourcen zugewiesen.

    Hinweis: Eine Veranstaltung, neben der keine Haken angezeigt werden, kann nicht so geplant werden, dass sie die Planung der gewünschten Veranstaltung nicht weiter blockiert. In diesem Fall kann die Anfangszeit für die ausgewählte Veranstaltung nicht verfügbar gemacht werden.

  3. Möchten Sie das Fenster Verschiebbare Veranstaltungen schließen, klicken Sie auf OK.