Sie befinden sich hier: Benutz Enterprise Veranstaltungsplaner > Planen > Planen einer Veranstaltung > Anzeigen weiterer Gründe im Gründefenster

Anzeigen weiterer Gründe im Gründefenster

Laut Standardeinstellungen werden niemals mehr als acht Begründungen im Fenster Gründe aufgeführt. Diese Einstellungen können auf eine maximale Anzahl von bis zu 100 Gründen angepasst werden.

Möchten Sie die maximale Anzahl Gründe ändern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Haupt-Symbolleiste (Main toolbar) auf Gehe zu S+ (Goto S+) (). Das Fenster des Veranstaltungsplaners (Course Planner) wird eingeblendet.
  2. Klicken Sie im Menü Ansicht (View) auf Anwender-Präferenzen (User Preferences).
  3. Geben Sie in der Registerkarte In den Plan setzen (Scheduling) im Fenster Anwender-Präferenzen (User Preferences) einen Wert in das Feld Anzahl der darstellbaren Gründe (Number of reasons to display) ein oder wählen Sie einen Wert aus.
  4. Klicken Sie unten im Fenster des Veranstaltungsplaners (Course Planner) auf Übernehmen (Modify).
  5. Schließen Sie das Fenster des Veranstaltungsplaners (Course Planner).