Sie befinden sich hier: Benutz Enterprise Veranstaltungsplaner > Aktivitäten > Veranstaltungsanforderungen > Hinzufügen einer voreingestellten Ressourcenanforderung zu einer Veranstaltung

Hinzufügen einer voreingestellten Ressourcenanforderung zu einer Veranstaltung

Für Ressourcen können auch voreingestellte Anforderungen erstellt werden. Enterprise Veranstaltungsplaner muss die angegebenen Ressourcen der Veranstaltung zuweisen.

Über diese Aufgabe: Ihr Zugriff auf bestimmte Ressourcen wird durch die Benutzerrechte gesteuert, die Ihnen zugewiesen wurden. Sie können also nur Anforderungen für Ressourcen erstellen, auf die Sie auch Zugriff haben. Weitere Informationen zu Berechtigungsniveaus finden Sie unter Berechtigungsniveaus.

Möchten Sie einer Veranstaltung eine voreingestellten Anforderung hinzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Tabelle im Fenster Veranstaltungen oder im Stundenplanbereich auf die Veranstaltung, der Sie eine Anforderung hinzufügen möchten. Klicken Sie anschließend oberhalb des Stundenplanbereichs auf die Registerkarte Ressourcen.
  2. Klicken Sie abhängig vom Ressourcentyp, für den Sie eine Anforderung erstellen möchten, auf das Pluszeichen () oben links in der Zeile Raum, Dozent oder Equipment.
  3. Optional: Wählen Sie Eigenschaften aus, um sich in einer Liste für Ressourcen entscheiden zu können, die diese Eigenschaften erfüllen:
    1. Klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche, die sich seitlich der Tabelle Eigenschaften befindet:

    2. Verschieben Sie Eigenschaften, die die erforderlichen Ressourcen beschreiben, von der Liste Verfügbar in die Liste Ausgewählt. Wählen Sie zunächst aus der Liste Verfügbar entsprechende Eigenschaften aus. Sie können mehrere Eigenschaften auswählen.
    3. Klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche (), die in Richtung der Liste Ausgewählt weist. Die entsprechenden Eigenschaften werden in die Liste Ausgewählt verschoben und der Tabelle Eigenschaften hinzugefügt. Die Tabelle Manuelle Auswahl wird daraufhin gefiltert.
  4. Wählen Sie in der Tabelle Manuelle Auswahl diejenigen Ressourcen aus, die Sie als voreingestellte Anforderungen festlegen möchten. Es kann mehr als eine Ressource ausgewählt werden.
  5. Klicken Sie unten in der Registerkarte Ressourcen auf die Option Ändere Anforderung.

Ergebnis: Enterprise Veranstaltungsplaner speichert die Anforderung und zeigt sie anschließend in der Spalte Anforderungen als durch Strichpunkte getrennte Liste der erforderlichen Ressourcen an. Tipp: Ist die Liste zu lang für die Breite der Spalte, wird der Text gekürzt. Möchten Sie die Anforderung vollständig anzeigen, klicken Sie auf das Pluszeichen () in der entsprechenden Zeile der Registerkarte Ressourcen oder verbreitern Sie das Fenster von Enterprise Veranstaltungsplaner .

Wurde die Veranstaltung bereits geplant und können ihr die erforderlichen Ressourcen zugewiesen werden, weist Enterprise Veranstaltungsplaner diese automatisch zu.

Wurde die Veranstaltung bereits geplant, können ihr die erforderlichen Ressourcen aber nicht zugewiesen werden, öffnet Enterprise Veranstaltungsplaner das Fenster Änderungen bestätigen/anwenden. Sie können entscheiden, ob die Zuweisung vorgenommen werden soll, obwohl dies zu Planungsproblemen führt. Beispielsweise kann durch eine solche Zuweisung eine Doppelbuchung entstehen.

Hinweis: Ihre Möglichkeiten zur Umgehung von Beschränkungen werden durch die Benutzerrechte gesteuert, die Ihnen zugewiesen wurden.