Sie befinden sich hier: Benutz Enterprise Veranstaltungsplaner > Aktivitäten > Veranstaltungsanforderungen > Hinzufügen einer flexiblen Ressourcenanforderungen zu einer Veranstaltung

Hinzufügen einer flexiblen Ressourcenanforderungen zu einer Veranstaltung

Für Ressourcen können auch flexible Anforderungen erstellt werden. Enterprise Veranstaltungsplaner kann in diesem Fall beliebige Ressourcen zuweisen, die die festgelegten Anforderungen erfüllen.

Über diese Aufgabe: Ein Bestandteil einer flexiblen Anforderung ist eine Liste:

  • Eine Liste der Eigenschaften, die gemeinsam eine geeignete Ressource beschreiben. Beispielsweise ist für eine bestimmte Vorlesung möglicherweise ein Raum mit folgenden Eigenschaften erforderlich: Hörsaal, Lautsprecher.
  • Eine Liste der geeigneten Ressourcen. Möglicherweise möchten Sie einer Vorlesung einen von drei bestimmten Hörsälen zuweisen.
    • Ihr Zugriff auf bestimmte Ressourcen wird durch die Benutzerrechte gesteuert, die Ihnen zugewiesen wurden. Sie können also nur Anforderungen für Ressourcen erstellen, auf die Sie auch Zugriff haben. Weitere Informationen zu Berechtigungsniveaus finden Sie unter Berechtigungsniveaus.

Möchten Sie einer Veranstaltung eine flexible Ressourcenanforderung hinzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Tabelle im Fenster Veranstaltungen oder im Stundenplanbereich auf die Veranstaltung, der Sie eine Anforderung hinzufügen möchten. Klicken Sie anschließend oberhalb des Stundenplanbereichs auf die Registerkarte Ressourcen.
  2. Klicken Sie abhängig vom Ressourcentyp, für den Sie eine Anforderung erstellen möchten, auf das Pluszeichen () oben links in der Zeile Raum, Dozent oder Equipment.
  3. Möchten Sie eine Eigenschaftsliste oder eine Liste geeigneter Ressourcen anlegen, folgen Sie den unten stehenden Anweisungen.

Möchten Sie eine Eigenschaftsliste anlegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Geben Sie in das Feld Nummer die Anzahl der erforderlichen Ressourcen ein oder wählen Sie den entsprechenden Wert aus. So können für eine Veranstaltung beispielsweise zwei Dozenten erforderlich sein.
  2. Klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche, die sich seitlich der Tabelle Eigenschaften befindet:

  3. Verschieben Sie Eigenschaften, die die erforderlichen Ressourcen beschreiben, von der Liste Verfügbar in die Liste Ausgewählt:
    1. Wählen Sie aus der Liste Verfügbar entsprechende Eigenschaften aus. Sie können mehrere Eigenschaften auswählen.
    2. Klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche (), die in Richtung der Liste Ausgewählt weist. Die entsprechenden Eigenschaften werden in die Liste Ausgewählt verschoben und der Tabelle Eigenschaften hinzugefügt.
  4. Hinweis: In der Tabelle Manuelle Auswahl sind die Ressourcen aufgeführt, die die Anforderungen zu Eigenschaften erfüllen, dem Fachbereich gehören, der die Veranstaltung geplant hat, oder diesem Bereich zur Verfügung gestellt werden, und – falls die Ressourcen Räume sind – alle, die sich an einem Standort befinden, der dem angeforderten Standort entspricht oder Teil dieses Standorts sind, und alle, deren Kapazität der Veranstaltungsgröße entspricht oder größer ist.

Möchten Sie eine Liste geeigneter Ressourcen anlegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Optional: Möchten Sie eine Liste geeigneter Ressourcen anlegen, wählen Sie zunächst wie oben beschrieben Eigenschaften aus.
  2. Klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche, die sich seitlich der Tabelle Manuelle Auswahl befindet:

  3. Fügen Sie der Liste Ausgewählt Elemente hinzu oder entfernen Sie sie, bis die Liste nur noch die Ressourcen enthält, die Sie für die flexible Anforderung wünschen. Die Tabelle Eigenschaften enthält nun keine Daten mehr, da die Tabelle Manuelle Auswahl nicht mehr alle Ressourcen enthält, die durch die zuvor ausgewählten Eigenschaften beschrieben werden.

Weitere Schritte: Klicken Sie unten in der Registerkarte Ressourcen auf die Option Ändere Anforderung. Enterprise Veranstaltungsplaner speichert die Anforderung und zeigt sie anschließend in der Spalte Anforderungen an:

  • Eine Anforderung, die aus einer Eigenschaftsliste besteht, wird als Anzahl der erforderlichen Ressourcen dargestellt, gefolgt von den ausgewählten Eigenschaften. Zum Beispiel: 1{Hörsaal, Lautsprecher}. Tipp: Ist die Anforderung zu lang für die Breite der Spalte, wird der Text gekürzt. Möchten Sie die Anforderung vollständig anzeigen, klicken Sie auf das Pluszeichen () in der entsprechenden Zeile der Registerkarte Ressourcen oder verbreitern Sie das Fenster von Enterprise Veranstaltungsplaner .
  • Eine Anforderung, die aus einer Liste geeigneter Ressourcen besteht, wird als Anzahl der erforderlichen Ressourcen dargestellt, gefolgt von zwei Klammern. Zum Beispiel: 2{}.

Wurde die Veranstaltung bereits geplant, gibt Enterprise Veranstaltungsplaner ein Problem vom Typ „Vermeide: unpassende Ressource“ aus, wenn die aktuell zugewiesene Ressource den neuen Eigenschaftskriterien nicht entspricht.