Sie befinden sich hier: Benutz Enterprise Veranstaltungsplaner > Laden, speichern und anpassen > Starten von Enterprise Veranstaltungsplaner und Laden von Stundenplandaten > Konfigurieren von Enterprise Foundation zur Verwendung von SQL Server

Konfigurieren von Enterprise Foundation zur Verwendung von SQL Server

Sollten Sie auf Ihrem Computer SQL Server oder SQL Server Express installiert haben, können Sie Enterprise Foundation so konfigurieren, dass dessen Anwendungen SQL Server für die Datenbankverwaltung einsetzen. Bei der Verwaltung lokaler Datenbanken mit SQL Server steigert sich auch die Leistung von Enterprise Veranstaltungsplaner.

Möchten Sie SQL Server oder SQL Server Express verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Sind keine anderen Anwendungen von Enterprise Foundation geöffnet, können Sie beim Start eine Datenoption in Enterprise Veranstaltungsplaner auswählen. Klicken Sie unterhalb des Bereichs Möchte gerne des Fensters, in dem Sie eine Option auswählen, auf die Option Konfigurieren.
  2. Passen Sie, falls erforderlich, den Wert im Feld Instanz an.
  3. Klicken Sie auf Verbindungstest. Ist der Test erfolgreich, wird die Option Benutze Verbindung nicht länger grau dargestellt.
  4. Ändern Sie, falls erforderlich, die Authentifizierungseinstellungen in der Registerkarte Authentifizierungsmodus.
  5. Klicken Sie auf Benutze Verbindung. Das Fenster SQL-Server-Konfiguration wird geschlossen.
  6. Das Kästchen Ich kann SQL Server benutzen ist nicht länger grau hinterlegt und wurde automatisch aktiviert.