Studentenset-Startzeitmuster

Eine Beschreibung der bevorzugten Startzeiten für die Veranstaltungen, denen das Studentenset zugewiesen ist.

Beispielsweise können die Einheiten in einer Institution 30 Minuten lang sein und jeweils zur halben oder vollen Stunde beginnen. Die Studenten innerhalb eines Studentensets könnten beispielsweise bevorzugen, dass Veranstaltungen zur halben Stunde beginnen; dies kann durch ein Startmuster beschrieben werden. In der Praxis wäre es eher ungewöhnlich, ein bevorzugtes Startmuster für einen Studenten festzulegen, das im Konflikt zu einem Muster steht, das auf Institutions- oder Modulebene festgelegt ist.

Weitere Informationen zu Startmustern und zu deren Einrichtung finden Sie unter Modulstartmuster.



Scientia-Ref.: 4096. Für Enterprise Modulplaner 3.14. Copyright © Scientia Ltd. 2018