Neuzuweisung von Studenten, die einem bestimmten Veranstaltungstyp zugewiesen sind

Enterprise Modulplaner kann die Studenten identifizieren, die zurzeit einer Veranstaltung zugewiesen sind, die mithilfe einem bestimmten Veranstaltungstyp erstellt wurden. Diese können dann den Veranstaltungen aus dem Veranstaltungstyp einzeln zugewiesen werden. Sie können diese Änderung vornehmen, um die Zuweisung von Studenten basierend auf den neu geänderten Zuweisungspräferenzen zu ändern.

Nach der Neuzuweisung der Studenten analysiert Enterprise Modulplaner ihre neue Zuweisung und erstellt geeignete Studentenset-Zugehörigkeiten. Bei Bedarf erstellt Enterprise Modulplaner neue Studentensets und löscht redundante Studentensets.

Um Studenten neu zuzuweisen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie eine Veranstaltungstypenliste.
    • Klicken Sie zum Öffnen einer Liste mit sämtlichen Veranstaltungstypen auf Veranstaltungstypen im Menü Ansicht.
    • Zum Öffnen der Liste von Veranstaltungstypen, die nach Fachbereich gefiltert werden, klicken Sie auf das Feld Fachbereiche über dem Enterprise Modulplaner Dashboard, wählen Sie einen Fachbereich aus und klicken Sie im Bereich Veranstaltungstypen im Dashboard auf Zeige (neben der Summe).
  2. Wählen Sie den Veranstaltungstyp aus, dessen Veranstaltungen Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie dann in der Symbolleiste auf Veranstaltungstypen zuweisen. Das Fenster Veranstaltungstyp zuweisen wird geöffnet.
  3. Klicken Sie auf Neu zuweisen.
  4. Wenn diese Aktion zu leeren Studentensets führt, erstellt Enterprise Modulplaner eine Liste der redundanten Studentensets und fragt Sie, ob diese gelöscht werden sollen.


Scientia-Ref.: 4096. Für Enterprise Modulplaner 3.14. Copyright © Scientia Ltd. 2018