Semester mit einer unzureichenden Anzahl an Plätzen

Zur Berechnung der Anzahl verfügbarer Plätze für ein Semester werden die reservierte Semestergröße und die Anzahl der in ihm erfassten realen Studenten von der Semestergesamtgröße abgezogen.

Wenn die Gesamtgröße zu Beginn der Planungsphase geschätzt wurde und sich mehr Studenten als erwartet für das Semester angemeldet haben, zeigen die Leiste und die Nummer neben Mit <= [0-100]% verfügbaren Plätzen im Bereich Semester des Dashboards an, dass für das Semester nicht genügend Plätze vorhanden sind.

Geben Sie eine Zahl in das Prozentfeld ein. Wenn Sie beispielsweise 5 eingeben, zeigt das Dashboard an, wie viele Semester über eine verfügbare Anzahl an Plätzen verfügen, die höchstens 5 % unterhalb der Gesamtgröße des Semesters liegt.

Das Verhältnis der akzeptablen verfügbaren Plätze variiert je nach Phase des Planungszyklus:

  • Wenn sich bis jetzt bei der Institution nur wenige Studenten registriert haben und die Anzahl der verfügbaren Plätze bereits niedrig ist, können Sie die Gesamtgröße für das Semester erhöhen, sodass mehr Studenten für das Semester untergebracht werden können.
  • Wenn die meisten Studenten sich bereits angemeldet haben, kann von einer geringen Anzahl verfügbarer Plätze für das Semester ausgegangen werden.

Klicken Sie zur Behebung dieses Problems auf Zeige, neben dem Indikator. Im Fenster Editor für Semester sind die Semester aufgeführt, für die zu wenig Plätze verfügbar sind. Klicken Sie im Fenster Editor für Semester auf Planungsformular, um die Semestergröße zu erhöhen oder reservierte Plätze freizugeben.



Scientia-Ref.: 4096. Für Enterprise Modulplaner 3.14. Copyright © Scientia Ltd. 2018