Kopieren eines Zuweisungsmusters

Der Studienplan enthält Module, die gleich strukturiert sind und von den gleichen Studenten besucht werden. Sie können die Studentensetzuweisung von einer Vorlage in einem Modul zu einer Vorlage in einem anderen Modul kopieren. Durch das Kopieren der Zuweisung können Sie sicherstellen, dass bestimmte Gruppen von Studenten gemeinsam lernen, da sie dieselben Veranstaltungen besuchen.

Studentenset 1, Studentenset 2 und Studentenset 3 besuchen beispielsweise alle Modul A und Modul B, da es sich um Pflichtmodule im Semester der einzelnen Studenten handelt. Außerdem muss ein Student bei beiden Modulen eine Vorlesung sowie eine von zwei Übungsstunden besuchen. In Modul A ist Studentenset 1 ModulA/Übungsstunde1 zugewiesen, während Studentenset 2 und 3 ModulA/Übungsstunde2 zugewiesen sind. Sie können diese Zuweisung in die Übungsveranstaltungsvorlage für Modul B kopieren. Danach ist Studentenset 1 auch ModulB/Übungsstunde1 zugewiesen und Studentenset 2 und 3 ModulB/Übungsstunde2 zugewiesen.

Um ein Zuweisungsmuster in die Zwischenablage zu kopieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Fenster Veranstaltungstyp zuweisen für die Vorlage, deren Zuweisung kopiert werden soll. Folgen Sie hierzu den Schritten in Anpassung der Zuweisung von Studentensets an Veranstaltungen.
  2. Klicken Sie oben im Fenster Veranstaltungstypen zuweisen auf Muster kopieren. Enterprise Modulplaner zeigt die kopierte Veranstaltungsmaske oben im Fenster auf der anderen Seite an.

Um diese Zuweisung in eine andere Veranstaltungsmaske zu kopieren, befolgen Sie diese Schritte. Sie können diesen Vorgang auf mehrere Veranstaltungsmasken anwenden.

  1. Öffnen Sie das Fenster Veranstaltungstyp zuweisen für die Vorlage, auf die die Zuweisung angewandt werden soll.
  2. Falls die Zuweisung auf diese Veranstaltungsmaske angewandt werden kann, ist die Schaltfläche Muster einfügen nicht grau hinterlegt. Um die Zuweisung anzuwenden, klicken Sie auf Muster einfügen.
  3. Hinweis: Sie können die Zuweisung anwenden, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

    • Die Liste der Studentensets im Fenster Veranstaltungstyp zuweisen für diese Veranstaltungsmaske stimmt mit der Liste für die Veranstaltungsmaske überein, deren Zuweisung Sie kopiert haben.
    • Die gleiche Anzahl von Veranstaltungen wurde mit beiden Vorlagen erstellt.



Scientia-Ref.: 4096. Für Enterprise Modulplaner 3.14. Copyright © Scientia Ltd. 2018